Allgemein Food Veganes

Veganer Protein-Döner mit Fleischersatz aus Erbsenprotein von Amidori

23. November 2019

Kennt ihr diese Menschen, die ins Gym trainieren gehen und sich direkt danach einen Döner reinziehen?

Kann man machen, nur hat sich der Aufenthalt im Gym dann eventuell nicht ganz gelohnt!
Jetzt kommt die gute Nachricht, man muss auf seinen After-Workout Döner gar nicht verzichten.

Dieser vegane Döner mit Ersatzfleisch aus Erbsenprotein von Amidori

Döner

Veggie Kebab Fleisch von Amidori
Pita oder Fladenbrot
Römer Salat
Rotkohl
Tomaten
Zwiebeln (wenn Du es magst)

Tzatziki

Pflanzlicher Joghurt
Gurke
Knoblauch
Salz, Pfeffer Kumin

Das Tzatziki
Den Joghurt in eine Schüssel mit der geriebenen Gurke geben. Eine Knoblauchzehe durch die Knoblauchpresse geben und ebenso hinzufügen. Mit einer Priese Salz, etwas Pfeffer und einer TL-Spitze Kumin abschmecken.

Der Döner

Veggie Fleisch in der Pfanne anbraten. Zeitgleich Salat, Tomaten und Rotkohl waschen und schneiden.
Pita oder Fladenbrot seitlich zu einer Tasche aufschneiden, die Innenseiten mit Tzatiki beschmieren. Nun Fleisch und Salat in dem Brot abwechselnd schichten. Mit etwas mehr Tzatziki und, wer es mag Zwiebeln, garnieren. 

Fun Fact: 100g des Veggie Kebab enthalten bereits 27,6g Eiweiß bei nur 186kcal!

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen