Allgemein

5 Tipps um dauerhaft motiviert zu bleiben

22. Oktober 2019

Wer kennt es nicht? Da ist plötzlich dieser eine Moment, ab dem alles anders werden soll. „Ab morgen gehe ich 5 Mal die Woche zum Sport und ernähre mich gesund, ich bin top motiviert arbeite endlich diese lange To-Do Liste ab und….“, bis dann eine Woche vergangen ist und die Motivation fast wieder bei Null angekommen ist.

Aber wie kommt das? Und vor allem: wie schaffen es andere Leute dauerhaft motiviert zu bleiben und ihre Ziele langfristig zu verfolgen um schlussendlich auch dort anzukommen?

Wir haben unsere Top 5 Tipps zusammengetragen, wie auch du es schaffst dauerhaft motiviert am Ball zu bleiben.

Finde dein WARUM?

So cheesy diese Phrase klingt, steckt doch so viel wahres und vor allem wichtiges darin. Oft scheitert man an seinen Vorhaben, da man sich die falschen Ziele gesetzt hat. Falsche Ziele könnten zum Beispiel sein, dass du schnell abnehmen willst, jemanden beeindrucken möchtest oder etwas machen willst weil es gerade angesagt ist.

Frage dich einmal was du wirklich willst. Für dich ganz alleine und schalte dabei alle Gründe aus die du für dein Umfeld machst. Definiere dieses Ziel dann so genau wie möglich und male dir im Kopf ein Bild davon.

Setze dir kleine Zwischenziele und mache dir einen Plan

Natürlich ist es super sich langfristige Ziele zu überlegen. Sich zu fragen wo man in einem, oder fünf Jahren, sein möchte. Da diese Ziele aber zeitlich gesehen viel zu weit weg sind, wird die Motivation relativ schnell wieder flöten gehen. Um das zu verhindern, und trotzdem an den Langzeitzielen festzuhalten, ist es wichtig sich auf den Weg zu konzentrieren.

Überlege dir also was du brauchst um dein Ziel zu erreichen und setze dir dann kleine Zwischenziele. Beispiel im Sport könnte ein 10 Kilometerlauf sein. Nur das Ziel im Kopf bringt dich nicht dorthin. Klar könntest du jetzt jeden Tag einfach loslaufen, ein Plan nimmt dir aber viel Kopfarbeit und Schweinehund bekämpfen ab.

Plane den Weg zum Ziel mit kleinen Etappen. Passend zu unserem Beispiel könnte dies ein Trainingsplan sein. Mit jedem Erreichen der kleinen Zwischenziele steigerst du automatisch deine Motivation das große Ziel am Ende zu erreichen und bleibst am Ball. Vergiss nebenbei nicht, dich auch mal zu belohnen!

Identifiziere Stolpersteine

Leider ist die anfängliche Motivation ohne einen richtigen Plan oft eine Woche später schon wieder im Alltagstrott, Arbeit etc. versunken.

Stelle dir vor du stolperst im Flur über die Schuhe die dort rumstehen. Würdest du sie wegräumen, damit es nicht nochmal passiert, oder dich ärgern und sie stehen lassen? Vermutlich wegräumen (oder zumindest mit den Füßen beiseite schieben).

Ob wir unsere Ziele langfristig erreichen hängt auch viel von anderen äußeren Faktoren ab. Du willst weniger Süßes essen – verbanne sie aus der Wohnung. Denn wenn du keine da hast, wirst du wahrscheinlich auch nicht losgehen um welche zu holen. Wie du Fressattacken vermeiden kannst, findest du übrigens in diesem Beitrag.

Schaue also was in deinem Alltag dich davon abhält motiviert zu bleiben und regelmäßig zum Sport zu gehen oder dich gesund zu ernähren. Überlege dir dann wie du diesen Stolpersteinen aus dem Weg gehen kannst.

Entwickle neue Gewohnheiten

Es ist immer leichter, sich an Gewohnheiten zu halten als jedes Mal wenn du zum Sport gehen möchtest Disziplin aufzubringen.

Natürlich bedarf auch das Entwickeln von Gewohnheiten anfangs Disziplin. Ist diese neue Gewohnheit, wie zum Beispiel jeden Morgen 500ml Wasser zu trinken, oder jeden Dienstag 17 Uhr nach der Arbeit zum Sport zu gehen, erstmal in deinem Alltag integriert wird es dir später leichter fallen diesen Dingen nachzugehen.

Eins nach dem anderen

Besonders wenn man den Entschluss gefasst hat beispielsweise abzunehmen, möchte man am liebsten alles auf einmal machen. Die Ernährung umstellen, regelmäßig zum Sport gehen…. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Wenn du versuchst ab morgen alles anders zu machen, wirst du leider sehr bald scheitern. Konzentriere dich fürs erste also auf eine Sache.

motivation

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen